Mein Name ist Serena Dombrow und ich bin seit 15. März 2020 die neue Projektmitarbeiterin im Team von DIAS.komm. Ich freue mich darauf, meine früheren beruflichen Erfahrungen mit in die tägliche Arbeit einzubringen. Vor meinem Studium der Sozialen Arbeit habe ich als Projektmitarbeiterin und Beraterin in einer Personalberatung in Bad Homburg gearbeitet. Dort habe ich Menschen während der beruflichen Neuorientierung begleitet, Bewerbungsunterlagen erstellt und auf Vorstellungsgespräche vorbereitet. Um mir mein Studium in Siegen zu finanzieren, habe ich für verschiedene Bildungsträger als Dozentin gearbeitet. Hier war ich für alle Beteiligten eine Ansprechpartnerin im Bewerbungsprozess, bei kaufmännischen Umschulungen und Orientierungsangeboten. Nach meinem Studium war ich erst in einem anderen Arbeitsfeld tätig und habe mich mehrere Jahre um psychisch kranke Jugendliche und junge Frauen in einer stationären Einrichtung gekümmert, bis mich mein Weg wieder zu meinem Ursprung zurückgebracht hat 😊. Egal wo ich gearbeitet habe, für mich stand – und steht – immer der Mensch im Mittelpunkt. Deswegen freue ich mich auf die neue Aufgabe, denn auch bei DIAS.komm geht es darum, Ihnen als Teilnehmer/Teilnehmerin eine bestmögliche Unterstützung anzubieten. Gemeinsam finden wir Wege zur Begegnung auf dem Fischbacherberg und in den Arbeitsmarkt. Gerne unterstütze ich Sie bei Ihren Bewerbungsunterlagen, finde gemeinsam mit Ihnen Stellenangebote im Internet und bereite Sie auf Vorstellungsgespräche vor. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.
Ihre Serena Dombrow